Aktuelles

Böhmischer Weihnachtsmarkt auf dem Weberplatz in Babelsberg

25. – 27. November und 2. – 4. Dezember 2022

Öffnungszeiten:

Freitag 17 – 22 Uhr,
Sonnabend 11 – 22 Uhr,
Sonntag 11 – 18 Uhr,
Eintritt Weihnachtsmarkt frei

Veranstaltungen im Rahmen des Böhmischen Weihnachtsmarktes

 

Freitag, 2. Dezember

18 Uhr Lange Glühweinnnacht mit Musik, flammenden Funken und Feuerkreisen

Sonnabend, 3. Dezember

13 Uhr Advents-Tombola der AG Babelsberg – Bühne Weberplatz
17 Uhr Adventliche Erzählungen und Märchen mit Weihnachtsliedern – Friedrichskirche
17 Uhr Autogrammstunde des 1. Mannschaft SV Babelsberg 03 – Bühne Weberplatz
18 Uhr Adventslieder zum Mitsingen mit dem Gospel-Quartett – Bühne Weberplatz

Download der Lied-Texte

Sonntag, 4. Dezember

16 Uhr Weihnachtsoratorium von Heinrich Fidelis Müller,
Ev. Kantorei – Friedrichskirche

Änderungen vorbehalten.

Alle Veranstaltungen Eintritt frei mit Ausnahme der Böhmischen Hirtenmesse

Es gelten die aktuellen Corona-Vorschriften.

Weihnachtsmarkt-Veranstalter: Coex Veranstaltungs GmbH & Co.KG
Kooperationspartner: Aktionsgemeinschaft Babelsberg e.V.

***

Herzlich willkommen in Babelsberg!

Stadtteilzentrum mitten im Leben

Das Stadteilzentrum Babelsberg hat im Laufe der Jahrzehnte seinen beschaulichen Charme bewahrt. In liebevoll sanierten Weberhäusern gibt es rund 180 überwiegend inhabergeführte Fachgeschäfte, Dienstleistungsbetriebe und Restaurants sowie relativ wenige Filialbetriebe.

Sonnabends ist auf dem Weberplatz Markttag mit regionalen Spezialitäten der Saison. Hier finden im Juni auch die „Böhmischen Tage in Babelsberg“ statt. Außerdem hat sich an den ersten beiden Adventswochenenden der Böhmische Weihnachtsmarkt etabliert.

Die Einkaufsstraßen im historischen Stadtkern Babelsbergs mit dem Weberviertel sind von unterschiedlich strukturierten Wohnquartieren umgeben und gut erreichbar.

Sanierte Historie und Erholung im UNESCO-Welterbe

Das Weberviertel mit der Friedrichskirche ließ König Friedrich II. um 1750 für böhmische Weber errichten, die wegen ihres Glaubens die Heimat verlassen mussten.
Von hier aus sind es nur wenige Schritte bis zum Babelsberger Park. Der ausgedehnte Schlosspark mit reizvollen Ausblicken auf die Havellandschaft gehört zum UNESCO-Welterbe, sowie das Babelsberger Zentrum zu den anerkannten historischen Stadtkernen des Landes Brandenburgs.

UNESCO Welterbe Park und Schloss Babelsberg

Historischer Stadtkern Babelsberg

Internationale Film- und Medienstadt

Babelsberg ist als traditionelle Filmstadt weltbekannt. Heute bestimmen nicht nur die Filmstudios das Profil des Standortes, sondern auch die Medienbranche mit Funk, TV, Multimedia und dem Filmpark Babelsberg.

Darüber hinaus hat sich eine Wissenschafts- und Hochschullandschaft mit führenden Instituten einen Namen gemacht. Das Oberlinhaus in Babelsberg ist eine Spezialklinik für Orthopädie mit überregionaler Ausstrahlung.

Exklusive Lage zwischen den Zentren Potsdams und Berlins

Mit der exklusiven Lage innerhalb Potsdams und der direkten Nachbarschaft zu Berlin bietet der Standort hervorragende Verkehrsanbindungen. Die schnelle Erreichbarkeit durch S-Bahn, Tram und Bus sowie der direkte Anschluss an die A 115 machen das Zentrum Babelsbergs besonders attraktiv. Straßenbahn und Bus bieten günstige Verbindungen zur Medienstadt mit den berühmten Filmstudios, dem Filmpark Babelsberg und in die Potsdamer Innenstadt.

Zum Einzugsgebiet gehören das historische Weberviertel und die modernisierten Stadtteile Stern, Drewitz, Schlaatz sowie die legendären Villenviertel am Griebnitzsee in unmittelbarer Nachbarschaft zu Berlin mit Wannsee und Zehlendorf.

lageplan-large


Die Aktionsgemeinschaft Babelsberg e.V. wird vom Bereich Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Potsdam gefördert und vom Bereich Öffentlichkeitsarbeit/Marketing unterstützt.

Klassik am Weberplatz

Klassik am Weberplatz

2. Juli 2016, 20:30 Uhr
Weberplatz Potsdam-Babelsberg
„Symphonic Swing“
heißt das Motto der diesjährigen „Klassik am Weberplatz“.
Musik von Sinatra bis Bublé, zum Hören, Geniessen und Tanzen auf dem Weberplatz vor der festlich illuminierten Friedrichskirche.

Programm:
Musik von Sinatra bis Bublé
Mitwirkende:
Marc Secara
– Joe’s BigBand
Sinfonieorchester Collegium musicum Potsdam

 

Mit freundlicher Unterstützung:
Potsdam-2    AG-babelsberg-logo        kirchenkreis    SV_Babelsberg

Böhmische Hirtenmesse

Böhmische Hirtenmesse 2017

Böhmische Hirtenmesse in der Friedrichskirche

Sonnabend, 26. November 2022, 16.00 Uhr

Konzertgastspiel aus Prag

Solisten:

Eva Müllerová, Sopran
Sylva Čmugrová, Alt
Ondřej Socha, Tenor
Pavel Klečka, Bass

Chor:

Canticorum iubilo

Orchester:

Malý evropský orchestr (Kleines europäisches Orchester,
Konzertmeisterin – Lenka Malá,
Dirigent und Chorleiter – Josef Popelka jr.

Tickets 15 €, Vorverkauf:

Parfümerie M. Karl-Liebknecht-Str. 8,
Bürgel Buchhandlung, Karl-Liebknecht-Str. 12,
Ev. Kirchengemeinde Schulstr.,
Ticket-Hotline 0331 7049264

Es gelten die aktuellen Corona-Vorschriften.